Zum Hauptinhalt springen

BUND-Haus
BUND Unterweser
Borriesstraße 19
27570 Bremerhaven

 bund.unterweser@bund.net
 0471 503560

BUND Unterweser

Wir kümmern uns um den Erhalt einer gesunden Umwelt und vielfältigen Natur im Altkreis Wesermünde und der Stadt Bremerhaven.

Moorschutz ist Klimaschutz

Moore sind nicht nur einzigartige Lebensräume sondern auch gewaltige Torf- und damit Kohlenstoffspeicher. Wir kümmern uns intensiv um das Dorumer Moor bei Sievern und das Beverstedter Moor beim Wollingster See. Sie werden durch Vernässung renaturiert. Die Federführung hat immer der Landkreis als untere Naturschutzbehörde.

Im Ahlenmoor zwischen Flögeln und Wanna droht erneuter Torfabbau, der zur schnellen Freisetzung von CO2 aus der Torfzersetzung führen würde („Torf gehört aber ins Moor !“). Wie schon im Grienenbergsmoor bei Hagen erreicht, darf auch im Ahlenmoor mit seinen empfindlichen Naturschutzgebieten kein Torf mehr abgebaut werden. Dafür setzen wir uns vor allem auch aus Klimaschutzgründen ein.

Auch naturnahe Wälder sind wegen ihrer Kohlenstoff-Speicherfähigkeit wichtig. Gemeinsam mit der Gemeinde Beverstedt haben wir den Wald an der Altgrove als Naturwald gesichert. Je älter Bäume im Wald werden, desto länger speichern sie Kohlenstoff, den sie als CO2 aus der Atmosphäre entfernt haben.

Wir informieren über unsere Bemühungen durch Natur-Erkunden, Führungen, Vorträge, unsere Webseite und auch Schriften. In einer Kindergruppe wird die Natur erkundet. Kleine Arbeitsgruppen pflegen Lebensstätten, auch im Moor.